Hermann Hesse

Hermann Karl Hesse wurde 1877 in Calwgeboren und starb am 9. August 1962 in Montagnola, in der Schweiz. Der deutsch-schweizerische Schriftsteller erhielt 1946 den Nobelpreis für Literatur und 1954 den Orden Pour le mérite für Wissenschaft und Künste. Seine Werke gehören heute zu den bekanntesten Werken der deutschen Literatur.

Bücher:

  • Der Steppenwolf
  • Siddhartha
  • Peter Camenzind
  • Demian
  • Narziß und Goldmund
  • Unterm Rad
  • Das Glasperlenspiel
Be Sociable, Share!