Wenn Ich Bleibe

Wenn ich bleibe
Handlungsort: Amerika, USA, Oregon
Mia und Adam haben sich auf er High School kennengelernt. Die Musik hat sie zusammengeführt. Mia ist eine hochbegabte Cellistin, während Adam erste Erfolge mit seiner Rockband einfahren kann. Obwohl sie unterschiedlicher nicht sein könnten, gehören sie zusammen.
Mias Vater war ebenfalls Rockmusiker bevor er sich der Kinder wegen für eine Laufbahn als Lehrer entschieden hat. So wird Adam auch schnell in Mias Familie aufgenommen.
Alles scheint perfekt zu laufen, bis zu jenem Wintertag, der das Leben aller unwiderruflich verändert. Adam hätte an diesem Abend die Chance mit seiner Band als Vorgruppe einer berühmten Künstlerin aufzutreten und kann somit seine Karriere einen entscheidenden Schritt voranzutreiben. Während Mia sich mit ihrer Familie auf den Weg zu alten Freunden macht. Auf der Fahrt kommt es zu einem schrecklichen Unglück. Ein LKW von der Gegenbahn kommt ins Schleudern und rast in das Auto der Familie.
Mia ist schwer verletzt und betrachtet die ganze Szenen aus einer anderen Perspektive. Sie scheint aus ihrem Körper entstiegen zu sein und muss sich nun entscheiden zwischen Leben und Tod.

Persönliche Meinung:
Die Geschichte wird aus der Sicht Mias beschrieben. Sie betrachtet das ganze Geschehen als Außenstehende und erlebt so den Schmerz ihres Freundes und ihrer Verwandten. Sehr berührend und einfühlsam wird das Schicksal der jungen Frau wiedergegeben. Mit vielen Rückblicken in die Vergangenheit vor dem Unfall, wird dem Leser Mias Geschichte erzählt. Das Bucht berührt bis zur letzten Seite zutiefst!

„Wenn ich bleibe“ kaufen bei Amazon

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar